Kurzfilme im Kino: Body Talk – Tanzfilme! | shorts attack

Die Kraft der Körper, Ausdruck und Vision! Shorts Attack versammelt im Januar außergewöhnlich choreographierte internationale Tanzfilme. Zwischen Stille und Sound entwickeln die Werke ungeahnte Leidenschaft. Sie will uns mitnehmen, will die Körper beseelen, denn es gibt nichts Schöneres: Tanz ist wie guter Sex. Am 11. Januar 2014 im Babylon und am 15. Januar 2014 im Acud Kino, jweils in Berlin. Und auch im Kino bei dir um die Ecke.

shorts attack im januar

Seit März 2002 veranstaltet interfilm Berlin die monatliche Kurzfilmreihe Shorts Attack im Berliner Kino Babylon. Im Sommer 2010 gab es die bereits 100ste Ausgabe. Die Filme werden weltweit bei Filmemachern und Verleihern gebucht. Die aufwändig kuratierten Programme mit durchschnittlich zehn Filmen avencierten in Qualität, Regelmäßigkeit und Breitenwirkung zu einer weltweit einzigartig Veranstaltungsreihe im Kinobereich Kurzfilm. Seit März 2011 ist die Veranstaltung dank zahlreicher Kooperationen in vielen deutschen Städten zu erleben. Tendenz steigend. Die Tourdaten, die Programme, Pressehinweise, und Chronik etc. findet ihr auf der Webseite.

Ein Gedanke zu “Kurzfilme im Kino: Body Talk – Tanzfilme! | shorts attack

  1. Pingback: waidhas | Kurzfilme im Kino: Body Talk – Tanzfilme! | shorts attack

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.