Hässlichste Seite des Monats: Das Bundesverfassungsgericht

Ich weiß – das Bundesverfassungsgericht muss nicht durch optische Reize glänzen. Sein Fokus liegt ganz klar woanders. Aber wenn ich mich im Internet präsentiere, muss es dann SO sein?

Was sollen diese bunten Pünktchen als Navigation rund um ein unschön bearbeitetes Foto? Oder wie seht Ihr das? Übertreibe ich, und ist diese Seite gar nicht so hässlich?

Screenshot Webseite Bundesverfassungsgericht

Veröffentlicht von

Matias

Matias ist der Gründer des VisualBlog. Entstanden 2006 war das VisualBlog die Erweiterung des seinerzeit führenden deutschen Design-Link-Portals namens VisualOrgasm (welches aktuell im Wiederaufbau ist). Zuletzt arbeitete Matias als "Head of Community Management" bei gutefrage. Davor war er jahrelang als Berater und Spezialist für Online-Kommunikation und Online-Communitys unterwegs, u.a. für ProSiebenSAT.1, Galileo, Leo Burnett und den Bayerischen Rundfunk.