Die Einbuchstabedanebentiere – die Sammlung inklusive Illustrationen

Aktuell machen die Einbuchstabedanebentiere die Runde auf Twitter. Noch nie was von gehört? Ich auch nicht. Bis vor dreißig Minuten. Und vermutlich hat von ihnen bis vor wenigen Stunden noch überhaupt nie jemand was gehört.

Wenn jemand weiß, woher sie kommen und wer dahinter steckt – dann her mit der Info.
Angefangen hat damit gestern @maatc. Und nun geht das Meme um wie ein Lauffeuer auf Twitter.

Ich will versuchen, alle – naja, oder möglichst viele – Tiere hier zu sammeln und alphabetisch zu sortieren. Keine Ahnung, ob mir das gelingt. Auf jeden Fall will ich regelmäßig updaten. Und Elke von Laska aus München hat sich gleich rangesetzt und einige der Tierchen illustriert. Vielen lieben Dank dafür! Lets go:

[Update, Sonntag, 14.11.2010, 11 Uhr]: Es ist schier unmöglich alle Einbuchstabedanebentiere zu erfassen. Ihr seid einfach irre. Es sind zu viele. Aber wir packen weiter immer Neue hinzu, können aber nur noch die witzigsten nehmen. Wenn euch was fehlt, nur her damit in den Kommentaren. Bitte immer mit Link zum Original-Tweet. Merci!

  • Stammkunde beim Discounter, der Aldigator
    von: @OnkelJK
  • im Sandsteingebirge geht die Ameisenmähr
    von: @blauefeder
  • Wurde schon desöfteren vom Springerverlag verteilt, der BaMSter.
    von: @UrbanP1rate
  • Bestechend hinterm Tresen: Die Barantel
    von: @Altgruftipunk
  • Der Zuchtbulle unter den Nagetieren: die Besamratte
    von: @db_uebersee
  • Sehr religiös: Der Bibel
    von: @VolkerK_
  • Bibero – der Beckenbauer unter den Nagetieren.
    von: @valtl
  • Wühlt im Dreck und schreibt nur miese Dinger. Das BILDschwein.
    von: @LilliMarleen
  • Dieser komische Vogel verlässt jede Party als Letzter: der Bleiber
    von: @matzelkoenig
  • Hält sowohl Krankenhauseinsätze als auch die härtesten Spladderfilme aus: das Blutegal
    von: @DerJoh
  • mit der Keule fliegen dachte der Blutrunst
    von: @kurzdielyrik
  • Bis 1989 immer auf Grenzpatrouille am Bahnhof. Das Bebra
    von: @Christian_Henne
  • der alternative christbaumschmuck: anstelle von lametta eine blinkschleiche an den baum hängen.
    von: @dienaerrin
  • Einbuchstabedanebentiere die Blinkschleiche

  • darf bei keinem Schlussverkauf fehlen: Die Beutelrotte
    von: @TillaPe
  • Ein treuer Begleiter im Schnee wie auf dem Wasser – der Boarder Collie
    von: @RalfWestbrock
  • Begleiterin der Bergleute: Die Bohrdommel
    von: @eckel53
  • Windet sich gerne in Gehörgänge: der Bohrwurm
    von: @ixsi
  • Ein elender Schmarotzer: Der Borgenkäfer
    von: @Krise_K
  • Star Trek-Fans aufgepasst: Widerstand ist zwecklos! Die Borgziege
    von: @Cappellmeister
  • borgziege #einbuchstabedanebentiere

  • Wenne mal wieder blau bist, liegt’s an der Braumeise
    von: @asko_b
  • Sein Biotop ist das Solarium: Der Bräunbär.
    von: @beingmenow
  • Bräunbär #einbuchstabedanebentiere

  • Könnte auch Zahnpasta sein: Breitmaulfrisch
    von: @CarFreiTag
  • Kleintier mit Rückenproblemen: Das Brettchen
    von: @spontifixus
  • Bei Raubfischen sehr beliebt, weil blöde in der Ecke liegend: der Bruthering.
    von: @asko_b
  • Keiner liest so schnell wie er: der Buchflink
    von: @DerJoh
  • Fliegt so langsam, dass sie immer zu spät an den Blüten ist. Die Bummel
    von: @LilliMarleen
  • Olé! Der Cockerspanier.
    von: @HerrOlsen
  • Der arme Cousin des Reichhörnchen: das Deichhörnchen
    von: @phlox81
  • Stets wohlriechend: Der Deopard.
    von: @Gagamemnon
  • In Hamburg sehr gefuerchtet: die diebische Alster
    von: @batman_ac
  • Wenn ein Tier zum Benzinfresser wird: Dodge
    von: @dKay77
  • Unten knurren, oben beißen: der Duckel
    von: @fliegenueben
  • Hatten wir schon das aufgewertete Grautier? Der Edel
    von: @indivisuell
  • Ihm ist alles gleichgültig: Dem Egal.
    von: @beingmenow
  • Egal  #einbuchstabedanebentiere

  • Brutalste Art der Sterilisation: Der EichelMäher
    von: @SatireLupe
  • Lacht über andere: das Eichhöhnchen
    von: @Alex_DBS
  • Bleibt nie lange an einem Ort: Die Eile.
    von: @wurstwaffel
  • Wuchtige Hochgeschwindigkeit: das Eilpferd
    von: @thweiss
  • mag Eishörnchen, die keinen Winterschlaf halten und mit denen man prima sommerliche Süßspeisen teilen kann
    von: @Lily_Lux
  • Einbuchstabedanebentiere das Eishoernchen von Lily Lux

  • Macht sich im Porzellanladen genauso gut wie auf dem Laufsteg: Der Elegant
    von: @Fruetel
  • Klein, aber geschwätzig: die Faselmaus
    von: @Extramittel
  • steht gelangweilt auf der weide, der Faulstier
    von: @inpressulum
  • Im Sport ungern gesehen: der Faulwurf
    von: @DerJoh
  • Ist nachtaktiv und im Bett eine Göttin: die Federmaus
    von: @asko_b
  • Dicker Nager: Das Fettchen
    von: @maatc
  • Meister der Täuschung: der Fintenfisch
    von: @CooperVisual
  • Wäscht sich auch untenrum nicht: der Fischlotter
    von: @DerJoh
  • Wird wegen seiner Flinkheit leider als Drogenkurier missbraucht: der Fixterrier.
    von: @pjebsen
  • Einbuchstabedanebentiere Fixterrier

  • Flambiert gerne Männer namens Ingo: Flammingo
    von: @CarFreiTag
  • Im Herbst verbreitet die transsylvanische Flederlaus wieder Angst und Schrecken
    von: @sublauser
  • Superman für ganz kleine Tiere: das Flohrett
    von: @kriminalistin
  • Schimpfender Hautflügler: Das Fluchhörnchen
    von: @mittelhesse
  • Einbuchstabedanebentiere das Fluchhoernchen

  • Ein würziger Vogel: Der Fondor
    von: @Schmuddelkind
  • Schleppt ganze Äpfel und Birnen auf dem Rücken weg. Die Frachtfliege.
    von: @LilliMarleen
  • Ernährt sich am liebsten von Mini-Pommes: das Frittchen.
    von: @pjebsen
  • Immer gut drauf: Der Froh.
    von: @PeterHellinger
  • Froh #einbuchstabedanebentiere

  • Der geschlechtstrieb gesteuerte Gevatter. Der Fucks.
    von: @Herman_Pachulke
  • Können einfach die Fühler nicht voneinander lassen: Fummeln.
    von: @Olaf112
  • da hat der Fund gebissen
    von: @kurzdielyrik
  • Keine halbe Sache. Die Ganz
    von: @blablog
  • Im Pferde-Laich schwimmt eine Gaulquappe
    von: @ctavan
  • Das Nerdmännchen teilt sich eine ökologische Nische mit dem Geeko
    von: @ahamper
  • Das typische FDP-Mitglied: der Geldhamster
    von: @Sumpfnoodle
  • Wenn Männer sie heiraten, haben sie ausgesorgt – die Geldmaus
    von: @DanielLuecking
  • Könnte eigentlich überall leben (wenn da Platz wäre): der Geopard
    von: @Eibensang
  • Gefährlich in Horden: Gerillas
    von: @SatireLupe
  • Dieser Primat ist ständig alkoholisiert & wird dank seiner Schreibweise oft verwechselt: der Ginaffe.
    von: @textautomat
  • Steht auf perverse Sexspielchen: Der Gitteraal
    von: @Cappellmeister
  • Diese Tiergattung steht der FDP-nahe: Grosskotzen
    von: @SatireLupe
  • Modisch daneben: Das Gürteltief.
    von: @beingmenow
  • Der Nerd unter den Vögeln, der Hackerschwan
    von: @phlox81
  • Extrem gefährliches Fluginsekt: Der Haikäfer
    von: @matzelkoenig
  • Wolliger Zappelphilipp auf der grünen Wiese – der Hampel
    von: @Lichtmalerin
  • Indisches Langohr: Der Hare
    von: @carnationberlin
  • Der Harpfen ist für die trotz seiner Behäbigkeit erstaunlich sanft dahin perlende Unterwassermusik bekannt
    von: @himg
  • Raucht am Fluss: der Haschbär
    von: @Transblawg
  • Mit Zigarre auf dem Wasser: der Haubenraucher
    von: @F0O0
  • Wenn ich mir meinen Haushalt so anschaue, scheint mir, als hätte ich eine ganze Herde Hausmühe.
    von: @kjebsen
  • Beherrscht die deutsche Grammatik perfekt: Die Hausstaubsilbe
    von: @spontifixus
  • Die intellektuelle unter den Raubinsekten: die Hirnisse
    von: @db_uebersee
  • Akademiker finden sich nur selten bei den Hohlmeisen
    von: @matzelkoenig
  • Schweizer Meeresbewohner, gefährlich: Hoi
    von: @CarFreiTag
  • Er muss zwanghaft dauernd Bücher holen, der Holibri
    von: @Nick_Haflinger
  • Immer scharf: der Hotweiler
    von: @Christian_Henne
  • Ist nie zufrieden… Der Jammerhai
    von: @PhotoCrusher
  • religiöser Eiferer: Jhesusaffe
    von: @SatireLupe
  • Das Jeinhorn. Weiß nie was es will.
    von: @Ingeborch
  • Gut gelaunt und unüberhörbar: Der Juhu
    von: @Lichtmalerin
  • Bei Elektrikern nicht beliebt: der Kabelau
    von: @WoSte63
  • Natürlicher Lebensraum unter dem Schreibtisch: die Kabelsau
    von: @julianwki
  • oder gar ein Kackel in seine Wohnung lassen
    von: @Filou_Steinhude
  • Hat eine Glatze: die Kahlmeise
    von: @Anton_GZ
  • Frisst ganze Schiffe: das Kai
    von: @thweiss
  • noch mal Ramona – im falschen Körper geboren: das Kerlhuhn
    von: @thomas_jachmann
  • jung und klein mit dicker Haut und ziemlich stur: das Kind
    von: @BenjaminBuhl
  • Macht beim streicheln Musik: Der Klanghaardackel
    von: @rr03h
  • Bringt bei Borussia Dortmund die Babys: der Klopperstorch
    von: @kellykellerhoff
  • Noch so ein Schlauer: der Klughund
    von: @db_uebersee
  • Das beim Küssen ein Prinz draus wird, stimmt leider nicht: die Klöte
    von: @PickiHH
  • im namen der hanse bei jedem hundewetter unterwegs: die kogge
    von: @_jrg
  • Liebt Purzelbäume: die Korolle.
    von: @prinzzess
  • Hat Dreck am Stecken, die Kotbauchunke
    von: @phlox81
  • Wer das Pippizaner schon nicht mag, sollte mal das Kotkehlchen erleben
    von: @Filou_Steinhude
  • Dieser Wüstenhund macht gerne mal Altherrenwitze: der Kozote.
    von: @textautomat
  • Liegt dess Mannes Rücken in Scherben, war die Krallenschlange sein Verderben
    von: @asko_b
  • schnell beleidigt. Das Kränkuruh
    von: @Christian_Henne
  • Froschlurch, geküsst von der Nymphe einer griechischen Insel: die Krete
    von: @curlcoach
  • Der Spanner unter den Tieren: der KuckFuck
    von: @SatireLupe
  • Drollig verknotet: Die Kringelnatter
    von: @Lichtmalerin
  • Angriffslustiger Panzer mit ausgeprägtem Zugehörigkeitsgefühl: das Krokodir
    von: @curlcoach
  • knuspriges Gefieder: die Krossel
    von: @zwitscherbee
  • Fliegendes, nachtaktives Milchvieh: der Kuhu
    von: @donbuehl
  • Fischen im trüben: Kungelfische
    von: @blauefeder
  • Eingebildeter Fatzke: Der Lackel
    von: @kaffeebeimir
  • Lackel #einbuchstabedanebentiere

  • Kann einfach nicht leise sein: der Lautfrosch
    von: @HansCustom
  • Ihm fehlt oft der rechte Biss: Der Lax
    von: @beingmenow
  • mag´s gern etwas härter : die Ledermaus
    von: @hollygomadly
  • Dieses dänische Schuppentier setzt sich aus Bausteinen zusammen: der Legoan
    von: @vega_d
  • hat das Zwitschern verlernt: die Leise
    von: @anwin
  • …und die kuschelt sich gerne an Ihresgleichen: die Lespe
    von: @db_uebersee
  • Sprachbegabter Wrackträger: der Linguin
    von: @Irrationella
  • Wenn sie dich erwischt hat, hast du einen Stich – die Macke
    von: @KomPsych
  • Ist ein übler Spammer: Der Mailwurf.
    von: @Gagamemnon
  • Ernährt sich nicht nur von Käse: die Mais.
    von: @Dalanyia
  • Dieser kleine Krabbler war schon immer ein roter Rebell: der Maokäfer.
    von: @textautomat
  • Sammelt Heiligenfiguren wie andere Paninis: Der Marienkäufer
    von: @FLHH
  • Der Neue vom Martin: Martinshans
    von: @db_uebersee
  • Nagetiergattung zum Abstreifen der Fußsohlen: die Matte
    von: @curlcoach
  • Sie ist noch klein, aber ihre schlechte Laune weltberühmt: die Maulquappe.
    von: @beangie
  • keinen Job und meist betrunken herumliegend: MauerSäufer
    von: @SatireLupe
  • Interessante Täter-Opfer-Psychopathologie: die Mauskatze
    von: @nutrianutria
  • Leuchtet im Dunkeln: das Meerscheinchen
    von: @Anton_GZ
  • Einbuchstabedanebentiere das Meerscheinchen

  • Sowas von feig – der Memming!
    von: @valtl
  • Ist niedlich aber juckt: Das Mietzekrätzchen
    von: @spontifixus
  • Ein ganz ein sanftes Wesen: das Mildschwein.
    von: @valtl
  • Wer ist der König der Tiere ??? Der Möwe !!!
    von: @Fredo_42
  • Dessen Geblök klingt immer so traurig: das Mollschaf
    von: @db_uebersee
  • Stinkt auch in freier Wildbahn zehn Meilen gegen den Wind: Der Müffel.
    von: @BritKrostewitz
  • Zermahlt ihr Fressen zu Mehl: die Mühlmaus
    von: @Anton_GZ
  • Ach, ich denke ich entscheide mich mal für was ganz anderes: Und täglich grüßt das Murmelbier.
    von: @sigmundmarx
  • Einziger lebend gebärender Vogel: Die Nabelkrähe
    von: @rr03h
  • Wird ständig missachtet: die Nebenkrähe
    von: @db_uebersee
  • Manchmal mit etwas langer Leitung – das Nerdmännchen
    von: @blauefeder
  • Kleidet sich gerne mit seinem Original: Der Nobel
    von: @Christian_Henne
  • Meckert ständig rum: Das Nölpferd
    von: @beingmenow
  • Springt bei Versagen der Stimme ein: das Notkehlchen
    von: @coke4all
  • Der scheue Paarhufer von den dänischen Inseln: Das Økapi
    von: @CemB
  • Genau das richtige für 8 Leute inklusive Fahrer: Der Oktobus
    von: @spontifixus
  • Gegen Zecken immun: Der Orang Autan
    von: @HerrOlsen
  • Von mir gibt es ausschließlich männliche Nachkommen … das Pantoffelbierchen.
    von: @himbeergelb
  • alle in deckung, da kommt: das Pänguru
    von: @dodosonnenkind
  • Sammelt Bilder: Das Paninchen.
    von: @lestighaniker
  • FSK 16-Zeit – vorher geht dieser Tweet gar nicht. Der Papageil benimmt sich wenigstens artig.
    von: @DanielLuecking
  • Haut ständig Slogans und Propaganda raus: Der Parol
    von: @Lueder
  • Inspirierte die Kampagnen-Manager von Barack Obama: der Pelican.
    von: @asko_b
  • Nützlich beim Ackerbau: der pflughund
    von: @andiweiss
  • ich hätte da noch die etwas kleinliche Pingelnatter
    von: @anitaTUSCH
  • schlecht in der wohnung zu halten, der Pipizzaner
    von: @inpressulum
  • Einbuchstabedanebentiere Pipizaner

  • Vorsicht! Kann einen totquatschen: die Plapperschlange.
    von: @formschub
  • Labertasche der Lüfte: der Plapperstorch
    von: @zwitscherbee
  • Sie ist noch flacher als eine Flunder: die Plattlaus!
    von: @sublauser
  • Statt im China-Restaurant lieber auf Facebook unterwegs: Die Poking-Ente.
    von: @Lichtmalerin
  • #einbuchstabedanebentiere: Pferdchen aus fernem Lande-Das Pohlen + Vorsitzende der Fleischindustrie – Der Gammelbock
    von: @CoBMedia
  • Beutelratte in der analen Phase: Popossum
    von: @herrfranken
  • Very sexy. Die Pornissen.
    von: @thinkslowly
  • Hängt den ganzen Tag im Netz und schaut sich Bumsfilmchen an: Der Pornochse.
    von: @Gagamemnon
  • Trägt den Vornamen “Harry” und ist heute Abend sogar im Fernsehen zu sehen: Der Potter
    von: @Sichelputzer
  • Einmal gepoppt, nie mehr gestoppt – ist das Motto der Pringelnatter
    von: @asko_b
  • Kann Nachrichten in chipsröhrengröße transportieren: Die Pringeltaube
    von: @Bodoof
  • Die Quall der Wahl aus dem Meer
    von: @einfach_Meer
  • Singt Lebensweisheiten: Ratkehlchen
    von: @fmiffal
  • Wer liegt nur rum und pennt? Die Ratze
    von: @felixzimmermann
  • Haltet eure Handtaschen fest: Der Raubfrosch
    von: @HerrOlsen
  • Baumkletterer mit Nazihintergrund: Das Reichhörnchen
    von: @A_Busenfreund
  • Die Riesenschuldkröte. Lieblingstier des Bundes deutscher Steuerzahler.
    von: @Ingeborch
  • Milchschwemme-Kuh: Riesenutter
    von: @SatireLupe
  • Legt Einen nach dem Anderen flach: die Ringernatter.
    von: @berndbxxx
  • Hört auf den Namen Charlotte und versteckt ihre sexuellen Vorlieben zuweilen hinter hohen Idealen: die Roche.
    von: @asko_b
  • Rockente: Frau mit unweiblichem Gang
    von: @SatireLupe
  • Frauenschwarm: der Rosenschläfer
    von: @blauefeder
  • Seine physischen Qualitäten können seine geistigen Defizite nicht wettmachen: der Rosenschwanzsimpel
    von: @pjebsen
  • Sie lebte vor allem unter Indianern: die Rotbauchanke
    von: @batman_ac
  • Dieses zu den Bienen gehörende sozial lebende Insekt hat gern besonders großen Trubel um sich: die Rummel.
    von: @pjebsen
  • Ungefährlich: Säbelzahmtiger
    von: @CarFreiTag
  • Zwar findet man in Rom hauptsächlich alte Amphoren. Mitunter befindet sich darunter aber auch ein Säbelzahntiber.
    von: @Herman_Pachulke
  • und in der Falle liegt die Saus
    von: @kurzdielyrik
  • Passiert dem bettlägerigen Herdenchef : Schäferwund
    von: @DanielLuecking
  • musste zurück an die Leine: der Schäfflerhund
    von: @Christian_Henne
  • Peinlich berührt: der Schämpanse
    von: @bch
  • Manchmal sagt ein Buchstabe weniger mehr aus: “Scheissfliegen
    von: @SatireLupe
  • ein weiser und fairer Richter: die Schiedkröte
    von: @zwetschgo
  • Mein Nutzer meint, dass man auch die Vuvuzela, auch Schildtröte genannt, nicht vergessen darf
    von: @iPadGezwitscher
  • Folge einer arabischen Kopfnuss: Die Schleierbeule
    von: @stefge
  • Reptiler Suizid: die Schlinge.
    von: @kaltmamsell
  • Schizophren – das Schnabelvier!
    von: @valtl
  • immer zu einem schwätzchen aufgelegt: die schnacke
    von: @limone
  • drogendealer: SchneeMeier
    von: @SatireLupe
  • Hat ein schlechtes Gewissen: die Schuldkröte
    von: @CarFreiTag
  • Eine Schwabe macht noch keinen Sommer
    von: @satyrikon
  • Labert dir die Ohren voll: die Schwallbe
    von: @flynn_taggart
  • Maskottchen der Radiofreaks: Schwatzbären
    von: @carnationberlin
  • Schwatzbaeren #einbuchstabedanebentiere

  • Ein nicht ganz jungendfreier Zeitgenosse, die innere Schweinehand
    von: @CarFreiTag
  • Wäre gern leichter: Der Schwerfisch
    von: @beingmenow
  • Der fliegende Verwandte des Igels, nur anmutiger: Der Seenadler
    von: @vorragend
  • Inkontinentes Federvieh: Seichhuhn
    von: @SatireLupe
  • #einbuchstabedanebentiere: Nicht sehr sprachbegabte Milbe – die Silbe
    von: @CoBMedia
  • Selten, aber hübsch: Der Silberfesch
    von: @CarFreiTag
  • Auf der Suche nach dem Wesentlichen ist stets: der Sinnwal
    von: @DerJoh
  • Einen hab ich noch – IRL verpönt, in Facebook alltäglich: das Spannferkel
    von: @CarFreiTag
  • Schäubles Lieblingstier: Das Sparferkel
    von: @carnationberlin
  • Sitzt auf einem fetten Bankkonto: der Sparling
    von: @kprobiesch
  • Sie wollte eigentlich fliegen. Die Spatzmaus
    von: @TillaPe
  • Achtung, Regenschirme hoch, die Spritzmaus kommt!
    von: @Dalanyia
  • Kleidet nicht nur Bewohner der Alpenregionen: Der Steinrock.
    von: @kjebsen
  • Großes Baby, ganz viele Haare und auch Höcker: Das Strampeltier
    von: @Sichelputzer
  • Bei ihr im Nest ist es immer laut: die Summel
    von: @batman_ac
  • Beliebt bei der Verwandschaft: der Tantenfisch!
    von: @MoD85
  • Anti-Alkoholiker wären Teesterne oder Teepferde
    von: @SatireLupe
  • Verunfallt im Strassenbau: die Teerkatze
    von: @SatireLupe
  • Macht bei jeder Live-Übertragung eine gute Figur: Der Telefant
    von: @FLHH
  • Wenn das dreckige Geschirr mal wieder länger auf der Spüle steht, tummelt sie sich gern darunter: die Tellerassel
    von: @kreisrot
  • Wirbellos, aber sehr exquisit: die Teuerqualle
    von: @kellykellerhoff
  • Zahlungsfreudiges Raubtier: der Tilger
    von: @real68er
  • fliegt wie ein Brett: der Tischadler.
    von: @zwitscherbee
  • Welcher Oktopus wäre nicht gern ein Tittenfisch
    von: @wortOloge
  • Jetzt haben wir den Salat! Dem erste Tier hat es wegen #EinBuchstabeDanebenTiere komplett die Sprache verschlagen: Das Totkehlchen
    von: @matzelkoenig
  • vom anderen Ufer: der Tuntenfisch
    von: @Noxilein
  • Sie ist das Ergebnis einer Liebe, die so nie vorgesehen war: die Turtletaube
    von: @danielrehn
  • Ein gnadenloser Herrscher: Die Tyrantel
    von: @Aesculab
  • Es hoppelt die Vase
    von: @kurzdielyrik
  • Reguliert das Sexleben: Die Vögelspinne
    von: @carnationberlin
  • Trinkt zu viel Kaffe die Wachmoewe
    von: @PawsUpGagaQueen
  • Irgendwie dubios: Der Waldhauz
    von: @beingmenow
  • Kommt mit dem Gesetz der Natur in Konflikt: der Waldklauz
    von: @bluelectric
  • meist frivol, oft mit Kaffee: die Wanderlatte
    von: @zwitscherbee
    [Nachtrag] Noch früher gepostet auf Twitter: Sie ist auf jeder Baustelle unterwegs: Die Wanderlatte
    von: @Herbaert
  • Und die ärgert uns im Treppenhaus: die Wandermatte.
    von: @muellermanfred
  • Abstinenzler: Der Wassersäufer
    von: @beingmenow
  • Tingelt alle Gratisdegustationen ab: Weinkauz
    von: @SatireLupe
  • Zuviel Ego,ist lästig, nur sehr schwer abzuwimmeln : der Werberaffe
    von: @hollygomadly
  • Ein fleissiger Spinner: der Werberknecht.
    von: @alesese
  • Und er kommt ohne Wasser aus: Der Wischbär
    von: @mittelhesse
  • wo wir gerade beim thema sind, strickliesel-vogel: der wollensittich
    von: @FrauStromberg
  • So mancher fühlt sich ausgezogen zu ihr angezogen: zur Wonnenanbeterin.
    von: @berndbxxx
  • weils schonsolange her ist: arbeitet auf der enterprise: der Worf
    von: @dodosonnenkind
  • Bellt bis er blutet: Der Wund !
    von: @umbrellastorede
  • Der Zitronenfaster verliert zwischen Fasching und Ostern sechsundzwanzig Kilo Winterspeck.
    von: @kriminalistin
  • gestreifte schlange: die zobra
    von: @abiszet_werbung
  • Vertreibt sich die Zeit mit Videospielen, bis sie auf ihr nächstes Opfer springt: die Zocke.
    von: @Dalanyia
  • Beliebtes Kleinpferd in Ostdeutschland: das Zony
    von: @Art20Abs4GG
  • Liebt exquisite Schokolade: Der Zotteraal
    von: @frauhoelle
  • Es ist so klein und süss und ständig voll: das Zwergkabinchen.
    von: @berndbxxx

50 Gedanken zu “Die Einbuchstabedanebentiere – die Sammlung inklusive Illustrationen

  1. Pingback: Barrierefreie Informationskultur

  2. Pingback: Ein ganzer Zoo voller Danebentiere | Isabelladonnas Ulletrulle

  3. Pingback: Tierischer Twitter-Trend: die #einbuchstabedanebentiere (#BCHH10) « www.Sozialgeschnatter.de

  4. Pingback: YuccaTree Post + » Neue Spezies auf Twitter entdeckt: die #einbuchstabedanebentiere

  5. Hallo,
    neben dem PDF auf meiner Webseite (Sammlung der letzten 24 Stunden) hier noch meine ureigenen Kreationen:

    bicyclist Uwe Hauck
    Der berühmteste Vogel aus Hamburg , die Alster #einbuchstabedanebentiere
    Das Tier der Verliebten: Der Herz #einbuchstabedanebentiere
    Liegt gerade in der Karnevalszeit sehr oft auf der Strasse und ist platt: die Kotze #einbuchstabedanebentiere
    Der sich als anderes Tier ausgibt: Der Luchs #einbuchstabedanebentiere
    Kleidung und Tier zugleich, Der Westenfuchs #einbuchstabedanebentiere

  6. Pingback: Blinklicht « … Kaffee bei mir?

  7. Pingback: pop64.de | Hamburg vs. Berlin Blog – Axel E. Fischer fordert einbuchstabedanebentiere auf dem Barcamp Hamburg und Google Developer Day

  8. Ich habe hier noch drei:

    Ist vorwiegend Sonntags in der Zeitungsauslage anzutreffen und eng mit dem BILDschwein verwandt: Der BamSter

    Stinkt zum Himmel und ist Einzelgänger: Der Müffel

    Kaum auf der Welt und schon auf der roten Liste: Die Schlinge

  9. Pingback: “Ein Buchstabe daneben”-Tiere »

  10. Pingback: Linkwertig: Einbuchstabedanebentiere, Yiid, Yahoo Contributer Network, AOL » netzwertig.com

  11. Zwar findet man in Rom hauptsächlich alte Amphoren. Mitunter befindet sich darunter aber auch ein Säbelzahntiber. #einbuchstabendanebentiere #Tiber

  12. Pingback: Das Twitter-Meme des Jahres – der Initiator der #einbuchstabendanebentiere im Interview - SocialNetworkStrategien - Crowdsourcing, Social Networks, Communities – alles rund um Social Networks, Communitymanagement, Marketing in Socialnetworks

  13. Geniale Zusammenstellung. Wegwerfvorlachen. Ganz nach dem Motto, Social media sprengt die Grenzen ;)

  14. Habe bisher 550 #einbuchstabedanebentiere in einer Liste mit Navigation zusammengestellt. Jeweils mit Link zum Urheberaccount (nicht zum Originaltweet – das schaffe ich nicht). Die Liste wächst noch immer, es könnten rund tausend Tiere werden. Zu finden sind sie auf dem Leo-Aspekt: http://bit.ly/9iici5

  15. Was noch fehlt:

    Er ist permanent dabei – der Dauerhahn.
    Aber wehe, ihm paßt was nicht, dann wird er zum Sauerhahn.

  16. Pingback: Mal ne Frage an alle Illustratoren unter euch – Buchprojekt #einbuchstabedanebentiere – VisualBlog – das VisualBlog – das Weblog für die Welt der Kreativen

  17. Ich bin ohne twitter, kann aber noch drei beisteuern:
    hoppelt über die Wiese und raucht – Kaminchen
    liegt am Strand und spricht undeutlich – Nuschel
    liegt am Strand und ist erkältet – Niesmuschel

  18. Pingback: Fünf gute Gründe für Twitter – Eine Verteidigung | 13. Stock Online Relations

  19. Pingback: Fünf gute Gründe für Twitter – Eine Verteidigung | Twitterhuder Abendblatt

  20. Pingback: ReMEMber – Was Wikipedia, Politiker und eine Zitronenlimo gemeinsam haben | whype.de - Social Media News-Blog, HTML, Trends und TechNews

  21. Pingback: Sh*t People Say | AKOM360 – Das Agentur-Blog

  22. Pingback: Twitter legt weiter mächtig zu in Deutschland « SocialNetworkStrategien / Social Media Marketing, Communityaufbau, Crowdsourcing für den Mittelstand & KMU - von Matias Roskos

  23. Pingback: Linguin

  24. Pingback: J. S. McDougall – tweetsmart @ Rezensionen

  25. Pingback: | “EinBuchstabedanebenTiere”

  26. Pingback: Lektion 6: Gezwitscher mit Twitter | 18 Dinge für Bibliotheken in Bewegung…

  27. Pingback: Wort des Jahres 2013: GroKo – Sprachlog

  28. Pingback: Blinklicht: ein neues Urheberrecht, virtuelle Nähe und Risikoreduktion bei Facebook | Carta

  29. Pingback: Zuckersüß 127 | Zuckerbäckerei

  30. Pingback: Twitter | NETzWorking

  31. Pingback: Fünf gute Gründe für Twitter – Eine Verteidigung | Der Lampiongarten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.