Hässlichste Seite des Monats Oktober: Ayrton Senna Fanseite

Das hat Ayrton Senna nicht verdient, oder? So viel hässliches aufs Auge… Der Arme. Oder was sagt ihr zu diesem „Kunstwerk“ von Webseite?

Wobei ich dazu noch sagen muss, dass ich es toll finde, wenn Fans solche Sachen machen. Aber dann bitte bitte doch nicht derartig hässlich.

Ayrton Senna Fanseite deutsch

Veröffentlicht von

Matias

Matias ist der Gründer des VisualBlog. Entstanden 2006 war das VisualBlog die Erweiterung des seinerzeit führenden deutschen Design-Link-Portals namens VisualOrgasm (welches aktuell im Wiederaufbau ist). Zuletzt arbeitete Matias als "Head of Community Management" bei gutefrage. Davor war er jahrelang als Berater und Spezialist für Online-Kommunikation und Online-Communitys unterwegs, u.a. für ProSiebenSAT.1, Galileo, Leo Burnett und den Bayerischen Rundfunk.

3 Gedanken zu „Hässlichste Seite des Monats Oktober: Ayrton Senna Fanseite“

  1. Ach geh…das hattet ihr aber schon hässlichere!
    Außerdem hat sich der soviel Mühe gegeben, dass er die brasilianischen Farben rausgefunden hat und so…

Kommentare sind geschlossen.