Hässlichste Seite des Monats September: Name entfernt…

[Nachtrag]: Da der Inhaber der Seite nicht möchte, dass der Name seiner Seite hier genannt wird, habe ich den Namen sowie sämtliche Links zu seiner Seite aus dem Artikel entfernt.
Wenn ein Inhaber dies nicht möchte, werde ich diesen Wunsch gern respektieren. Auch wenn seine Androhung einer Anzeige ziemlicher Humbug und seine Gewaltandrohungen total daneben sind und mich nicht wirklich beeindrucken.
Ich wünsche weiterhin viel Spaß mit den Kommentaren. Großes Blog-Kino. :)
[Nachtrag 2]: Der Innhaber der Seite hat seine Seite parallel zu diesem Artikel überarbeitet. Sie ist dadurch tatsächlich ein wenig übersichtlicher geworden. Dafür großes Lob meinerseits!
Ich finde es gut, wenn Kritik angenommen wird. Denn es geht mir nicht darum hier jemanden fertig zu machen oder in den Schmutz zu ziehen. Ganz bewusst versuche ich diese Artikel moderat zu schreiben, um niemandem zu sehr auf den Schlips zu treten.
Aber wir leben nunmal in einem Land, in dem (zum Glück) Meinungsfreiheit herrscht. Da darf und muss auch Kritik erlaub sein.
In diesem Sinne gibt es bald eine neue “Hässlichste Seite des Monats” im VisualBlog.


Ist diese Seite ernst gemeint? Es scheint fast so. Dass es eine solche Ansammlung von Animated-Gif’s noch gibt… Faszinierend. Klasse sind auch solche Bilder-Verzerrungen durch eindimensionales Skalieren. Wie beim Schiff. Viel Spaß auf der Seite von Name und Link gelöscht.

Hässlichste Seite des Monats September: Radio of Sounds

81 Gedanken zu “Hässlichste Seite des Monats September: Name entfernt…

  1. Die ist schon wirklich sehr schlecht. Das es immer noch schlechter geht, zeigt die leider seit Jahren existierende Fansite für Ayrton Senna, die er sich beileibe nicht verdient hat: http://www.sennafan.de – Nur für starke Gemüter. Ich hafte nicht für Augenschäden. ;-)

  2. DA IHR NICHT BERECHTIG SEIT MEINEN NAMEN BEI EUCH REIN ZU MACHEN ANZEIGE LEUT RAUS MIT MEINER SEITE BIS MORGEN UM 10 UHR

  3. betrüger seit ihr den eine seite rein machen die ok ist ihr hapt woll die seite selber gemacht

  4. DIR SOLLTE MAL EINER WAS IST DIE SCHNAUTZE HAUEN ABER WIR HOLLEN DICH DAS GLAUB MAL DU AFFE DEINE AD HABEN WIR BIS MORGEN UND DEN GEHT ES RUNT BEI DIR ZU HAUSE LEUTE ANMACHEN UND SEITEN SCHLECHT MACHEN FREU DICH WIR SIND 8 LEUTE UND FREU DICH SCHON MAL WIR MACHEN DICH PLAT

  5. Genau wegen solchen Kommentaren – mache ich keine “hässlichste Webseite” Rubrik bei mir auf… Keine Lust auf Streß oder Ärger. :)

    Obwohl man Zitieren (also Screenshots) darf.

  6. Du Spaßvogel, DJ Max… musst du nicht so oder so deinen Namen in deinem Impressum hinterlegen ?

    & versuch’s erstmal mit der Rechtschreibung, befor dU jämanden ferklackst….

  7. die reaktion des angeblichen urhebers sind zwar übertrieben, wer allerdings mit nem halben bein im glaushaus steht, sollte auch nicht zu sehr mit steinen werfen.
    und das hat nichts mit geschmack, sondern objektivität zu tun.

    ach und crowdsourcing? geht ja mal garnicht. aber das ist ein anderes thema…

  8. nim die seite raus ist besser ihr greift die seiten von leuten an es reicht mal sehen wen die anzeige bei euch ist was den ist und aus seite raus und du Wassolldasdenn mach den kopf zu ist besser und gege in deinen tempel ist besser

  9. Sagt mal, bekommt ihr von dem Typen auch Hasskommentare auf eure Webseiten?

    Ob der das Wort “Meinungsfreiheit” kennt? Ich hab doch ausdrücklich gesagt, dass das meine Meinung ist.

  10. …”auweiha” die kommen mit dem Bus (8Leute!!!) und alle dürfen vorne sitzen-ein spass :)))

  11. ne hab ich den woll nicht lars und Paul Storm dich gragt keiner bee da kommt noch einiges nicht nur von mir wart mal ab

  12. Lieber DJ Max.
    Du bist, wenn ich das so sagen darf, nur schwer zu verstehen, wenn du schreibst wie du schreibst. Sätze wie “ne hab ich den woll nicht lars” kapiert kein Mensch.

    Ich kann gern die Links zu deiner Homepage aus dem Artikel nehmen, wenn du das möchtest.
    Andere freuen sich allerdings extrem, wenn sie von einer Seite wie unserem mit diesem hohen Pagerank verlinkt werden… Deine Entscheidung.

    Den Artikel werden wir jedenfalls nicht offline nehmen. Warum? Wie bee schon ganz richtig sagte – wir leben (zum Glück) in einer Demokratie. Und dazu gehört Meinungsfreiheit. Da darf man durchaus auch mal Dinge weniger prickelnd bzw. hässlich finden. Auch wenn das nicht jedem passt.

    Was man allerdings nicht darf, auch nicht in einem demokratischen Land, ist jemandem mit Gewalt drohen (egal ob mir oder jemand anderem).

    Und hör bitte auf, andere, die hier kommentieren, zu beleidigen!

    Okay – keep cool, DJ. Nächsten Monat gibt es eine neue “Hässlichste Seite des Monats”. Und denk doch mal drüber nach, deine Seite vielleicht ein wenig zu entlasten von dem ganzen Banner-Müll da drauf. Der lenkt doch komplett von dir und deiner Musik ab, oder?

  13. Ach Matias,
    machen wir uns nichts vor. Der hat Deinen Kommentar doch gar nicht verstanden, geschweige etwas von von SEO oder Googleranking gehört.

    @ DJ Max: denk einfach drüber nach, wie viele hier im Netzwerk verzahnt sind. 8 Leute, mhhh? Dir ist wohl die Größe dieses Forums nicht klar, oder? Vielleicht sollte ich Dich Marc nennen und Dir mitgeben, dass Deine Ecke bei Frankfurt gaanz weit weg ist. Zahlt Ihr eigentlich GEMA-Gebühren, wenn Ihr Live-Streaming über das Netz macht?
    Mit anregenden Grüßen
    Arndt

  14. junge ich zahle gma und gvl jest gehst du zu weit wart ab was kommt Arndt würde mal bei der gma schauen mein radio ist eingetragen

  15. Ob die genannte Seite nun grausam ist oder nicht…
    Ob DJ Max nun symphatisch ist oder nicht…

    Dass ein “Großer” ungefragt jemanden herauspickt und öffentlich klein macht, der offensichtlich kein Profi ist, sondern einfach nur privat im Rahmen seiner Möglichkeiten eine Webseite zusammenbaut, ist schon ziemlich fies.

    Wenn es dir wirklich darum geht, konstruktive Kritik auszuüben, such Dir Seiten von Leuten raus, die mit Webdesign Ihr Geld verdienen, sprich die gleiche Basis haben/haben sollten. Das ist spannender und lehrreicher, nicht zuletzt für Deine Leser. Und falls rege Diskussionen aufkommen, dann hoffentlich nur welche fachlicher Natur.

  16. Lieber DJ Max

    Erstens: Die Taste, auf der “Caps Lock” steht, lockert weder auf dem Kopf festsitzende Baseballmützen noch klemmende Bierdeckel. Also kein Grund, sie zum Schreiben von Posts zu benutzen.

    Und zweitens: Ich empfehle Dir dringend eine, zwei Lektionen in “Deutsch für Anfänger”. Es wäre dann zumindest möglich, Deine beabsichtigten Drohungen wenigstens im Ansatz zu verstehen.

    Gut möglich, dass Dich _dann_ mal jemand ernst nimmt. Und sei’s nur ein kleines Bisschen.

  17. Könnte man das Thema jetzt schließen…das ist ja diesem Blog nicht mehr würdig.
    Andere bezahlen viel Geld dafür so viel Werbung zu bekommen. Das “Schlimme” ist: der junge Mann auf der anderen Seite der Telefondose versteht gar nicht was wir von Ihm wollen und wir verstehen seinen geschriebenen Dialekt nicht. Matias@ “beende diesen Monat” und stell die nächste Seite vor…!

  18. Wieso soll ich ne Diskussion abwürgen, Ulf?
    Schnapp dir ne neue Tüte Popcorn, lehn dich zurück und genieß es. Ist doch besser wie jedes TV-Programm.

  19. erst fragen den seiten wo rein machen erst schauen den ich arbeite an der seite und meinen leuten ist es egal wen die musik ok ist

  20. So: Popcorn geholt… und den Live Stream angemacht! Ich glaube im Moment läuft: Bad Boys Blue (bin mir aber nicht sicher). Bin schon auf 20.00 Uhr gespannt: dann gibt es hoffentlich Nachrichten aus Frankfurt mit DJ Maxe!
    @Herr Rosko: für Sie immer noch Herr Storm! ;)

  21. @Julia: Ich versuche gerade bei diesen Posts nichts Fieses oder Gemeines zu schreiben.
    Und es ist auch nicht fies oder gemein gemeint. Ganz im Gegenteil. Ich würd mir ja wünschen, dass die Kritisierten über die Kritik nachdenken und vielleicht was draus mitnehmen.

    Ich hab in meiner Karriere schon so viel auf den Deckel bekommen. Oft zu unrecht, oft aber auch zurecht, im Nachhinein betrachtet.
    Wichtig ist doch, dass man Kritik reflektiert und aus Fehlern lernt. Und besser wird.

  22. Und lieber DJ Max. Wie du vielleicht oben sehen kannst. Der Artikel stammt vom 15. September!
    Wenn du zwischendurch an der Seite rumschraubst, ists doch fein. Ich kann nur den Stand abbilden, der am 15. 9. war.

    Finds ja gut, wenn du versuchst sie etwas angenehmer fürs menschliche Auge zu machen!
    Auch wenn die jetzige Version deiner Seite nur ein klitzekleinwenig angenehmer ist.

    Womit du aber zu 100% recht hast, ist die Aussage “meinen leuten ist es egal wen die musik ok ist” (du meinst “wenn die Musik okay ist, richtig?)
    Das ist tatsächlich das Wichtigste! Und ich will auf keinen Fall dein Engagement und Herzblut herabwürdigen.
    Aber sorry – die Seite tut einfach weh. Ehrlich.

    (Und bitte bitte versuch doch mal Punkt und ab und zu ein Komma in deine Kommentare einzubauen. Kaum jemand versteht so richtig, was du sagst. Und es heißt “jetzt” und nicht “jest”! Sorry.)

  23. Ach Thomas, wie schade. Ich glaube verstanden zu haben, dass Du nichts hast. Immer ins Internetcafé zum Chaten, dass muss wirklich schlimm sein. Ich hol mir jetzt erst mal Chips.

  24. Und lieber DJ Max. Wie du vielleicht oben sehen kannst. Der Artikel stammt vom 15. September! den nim in raus und gut meine leute finden mich auch so

  25. wär eine seite betreibt sollte wisen das es nicht so geht wie ihr das macht und das es teuer wirt ich beleidige auch keinen und mach seiten rein was ich jest könnt des wegen meine seite raus und gut

  26. Ich könnt einen neuen Artikel schreiben mit neuem Screenshot von deiner Seite. Aber die Kritik wäre immer noch die gleiche… Nur gäbe es dann zwei Artikel…

  27. 1. Du beleidigst keinen? Ach so…
    2. Ich habe dich nicht beleidigt.
    3. Ich habe die Frage weiter oben schon gestellt: Soll ich den Link zu deiner Seite entfernen? Kann ich gern machen.
    Der Artikel bleibt aber. Gibt keinen Grund ihn zu löschen.

  28. tempel of schrott. Hahaha… da hab ich mich fast an den Chips verschluckt.
    Ich hab auch schon Verbesserungen entdeckt und ein wenig das Radio gehört. Weiter so!

  29. nim meine seite raus und gut es reicht jest bin ich noch freundlich lösch alles von meiner seite jest ist aus ich bin sauer sonst mach ich dich dich ich schwör es dir über treib nicht ich bin im recht du weist das und jest reicht es du hast nicht das recht meinen linck und meine seite meinen namen zu nutzen jest ist aus mit lustig

  30. Nö.

    Wo steht denn bitteschön dein Name? Hab ihn ja EXTRA nicht gepostet.

    Link kann ich aber gern entfernen, wenn du magst.

    Und wie schon mehrmals gesagt: Es gibt in Deutschland (zum Glück) die Meinungsfreiheit.

  31. maintower nachrichten ticker: +++”Tempel of schrott” der spruch des monats++++ …
    mal ehrlich matias: das ist doch ein pr fake…und dj max ein neuer klient von dir. wenn es so ist….nicht schlecht mein lieber!
    (außerdem erkenne ich deine handschrift);)

  32. Das war noch freundlich? Schade, scheint keinen Abspann zu geben. Vielen Dank für den unterhaltsamen Tag.
    @DJ Max – ich meinte das Ernst mit Deinen Verbesserungen. Weiter so!

  33. Paul Storm
    27. September 2010, 20:33 Uhr

    maintower nachrichten ticker: +++”Tempel of schrott” der spruch des monats++++ …
    mal ehrlich matias: das ist doch ein pr fake…und dj max ein neuer klient von dir. wenn es so ist….nicht schlecht mein lieber! weist du ma gut das ich freunlich bin und du der fake bist und deine mutter solte dir mal benim bei bringen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.