20 Fotos Streetart im Friedrichshain

Ich hatte mit Timo, dem neuen VisualBlog-Co-Chefredakteur, vereinbart, wenn es sich anbietet hier auf dem VisualBlog etwas Pingpong zu spielen. Oft sehen wir Dinge anders, betrachten sie aus einem anderen Blickwinkel, haben eine andere Grundeinstellung dazu. Doch beide lieben wir spannende Kreativprojekte. Und beide haben wir einen Hang dazu junge Talente zu entdecken und zu supporten.

Streetart ist für mich zu 80% einfach nur Schmiererei und Schmutz. Postbubertäres Rumgekritzel. Was man als Kind nicht durfte, lässt man nun raus. Wie ein Hund, der an eine Hauswand pinkelt. Aber (!): 20% der Sachen sind großartig. Sie sind Kunst. Sie liebe ich. Trotz des ganzen Rotzes dazwischen.

Timo war neulich in MEINEM Kiez unterwegs. Ich wurde im Friedrichshain geboren. Ich zog dann mehrmals um innerhalb Berlins. Aber seit über 15 Jahren lebe und arbeite ich hier in Berlin-Friedrichshain. Hier nun mein fotografischer Rückschlag auf Timos Graffiti-Post neulich. Viel Spaß damit.

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010


Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Streetart Friedrichshain 2010

Und hier die Slideshow des kompletten Flickr-Sets mit 126 Bildern.

Veröffentlicht von

Matias

Matias ist der Gründer des VisualBlog. Entstanden 2006 war das VisualBlog die Erweiterung des seinerzeit führenden deutschen Design-Link-Portals namens VisualOrgasm (welches aktuell im Wiederaufbau ist). Zuletzt arbeitete Matias als "Head of Community Management" bei gutefrage. Davor war er jahrelang als Berater und Spezialist für Online-Kommunikation und Online-Communitys unterwegs, u.a. für ProSiebenSAT.1, Galileo, Leo Burnett und den Bayerischen Rundfunk.

3 Gedanken zu „20 Fotos Streetart im Friedrichshain“

  1. Wow, Respekt! Eine wirklich hervorragende, inspirierende Serie! Wenn ich das richtig sehe, hast du alle Photos an einem Tag geschossen – wahnsinn. Meine Antwort kommt bald, diesmal aus Saarbrücken. Dann werde ich den Fehdehandschuh aufnehmen und deinen zum Teil ignoranten, eindimensionalen Äußerungen Paroli bieten.

Kommentare sind geschlossen.