Site of the Week: Land of Lost

Ich steh auf Zeitmaschinen, Zeitreisen, Raum-Zeit-Krümmungen, Dinosaurier, Amphibienmenschen, Riesenmoskitos und Will Ferell. Und auf gut gemachte Filmseiten. Und so gibts diese Woche “The Land of Lost” als Site of the Week. Die Story ist nun nicht gerade super originell: frustrierter Wissenschaftler schaffts mit Hilfe seiner Erfindung und in Begleitung seiner Herzdame und seines Kumpels ins “Land of Lost” und erlebt da reiheneise verrückte Abenteuer. Aber die Umsetzung scheint witzig. Kommt auf die Liste für Ferienaktivitäten bei schlechtem Wetter… Und die Website kommt ins Archiv.

Land of Lost