Wii geil ist das denn?

„Wii“ geil ist das denn? trnd und NINTENDO haben mich doch tatsächlich ausgewählt in den nächsten Wochen eine „Wii“-Konsole zu bespielen, die offiziell am 08. Dezember in den Handel kommt. Da bin ich doch begeisterter Proband, der gern Risiken und Nebenwirkungen in Kauf nimmt. Und da “Wii” ja für ein gemeinsames „Wir-Gefühl“ stehen soll, bietet es sich natürlich an, Familie und Freunde teilhaben zu lassen an der Aktion. Und auch für euch, liebe VO-Community und wertgeschätzte Blog-Leser wird es in dem Zusammenhang eine kleine Überraschung geben. Doch dazu später mehr… Heute erst mal nur so viel, dass ich bereits nach den ersten Eindrücken schwer angetan bin von dem Gerät, dass bereits das Auspacken und Anschließen eine Freude war, es seine erste Feuerprobe auf einem Kindergeburtstag bestanden hat und dort bei Jung und Alt und Mittel für regelrechte Begeisterungsstürme sorgte! Ich behaupte mal, dass Nintendo mit „Wii“ ein großer Wurf gelungen ist. Die Spielsteuerung durch ganz natürliche Hand- und Körperbewegungen ist einzigartig, kinderleicht, macht super viel Spaß und sorgt gar für ansatzweise Muskelkater. Und da bei uns designorientierten Mitbürgern das Auge ja bekanntlich mitspielt sei darauf hingewiesen, dass NINTENDO auch mit dem Produktdesign ganz weite vorne dabei ist. „Wii“ könnte bei jedem „Apple Look a like Contest“ über die Bühne wackeln und hätte super Chancen auf den ersten Platz! Wird fortgesetzt…

Wii

 

3 Gedanken zu “Wii geil ist das denn?

  1. hey sebastian, wenn du vielleicht zufällig berliner bist, dann lies in den nächsten tagen besonders aufmerksam unser VisualBlog… ;)
    der wii-infizierte frank vom VO-Team

  2. Pingback: VisualBlog - das VisualOrgasm-Weblog » Wii IPs sind begeistert

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.