Kugelblitz schlägt in Köln ein

Kugelblitz

Konichiwa Freunde und Gönner der sequenziellen Kunst. Nun schlägt der Kugelblitz in Köln ein. Vom 08. September bis 27. Oktober präsentiert sich die deutsch-japanische Comicausstellung der Künstlergruppen Nou Nou Hau aus Tokyo und Moga Mobo aus Berlin im Rahmen von ”Deutschland in Japan 2005/2006″ im Japanischen Kulturinstitut zu Köln.

Ich selbst habe die Ausstellung in Berlin besucht und kann sie euch nur wärmstens empfehlen. Köln ist übrigens die letzte Station der Tour und die Exponate werden anschließend verkauft. Vorbestellungen – zu denen ich dringend rate – werden schon jetzt entgegen genommen. Alles Weitere dazu findet ihr im Blog von Moga Mobo. Mit Thomas Gronle & Co. verbinden uns nun schon seit Jahren kollegiale und seit kurzem auch noch nachbarschaftliche Bande. Das Büro der Jungs ist nur eine Querstraße von meinem Zuhause entfernt und so trifft man sich schon mal an der Imbissbude. Gespannt sein könnt ihr auf mein Interview mit Thomas, dass im Web-Design-Kalender 2007 veröffentlicht wird. Und darin geht es natürlich auch um die kulturübergreifende Comix-Koop mit Nou Nou Hau.