Spielspaß in pixelig – die zehn beliebtesten, modernen Pixelart-Spiele

Pixelart ist untrennbar mit der großen Welle von Indie-Spielen der letzten Jahre verbunden. Da steht auf der einen Seite natürlich der Budgetaspekt, denn zweidimensionale, vergleichsweise einfache Grafiken sparen natürlich Spielspaß in pixelig – die zehn beliebtesten, modernen Pixelart-Spiele weiterlesen

Wie gern wär ich in New York – Pictoplasma Conference am 7./8. November 2018

Sophie Koko Gate, Mike Perry, Alex Norris, Paul Budnitz usw. – die Liste der Kreativen ist, mal wieder, lang, beeindruckend und inspirierend. Sie macht Lust auf einen kleine New-York-Trip im November. Wer ist mit dabei? Lasst uns zwei Tage eintauchen in die Welt der sogenannten zeitgenössischen Kunst.

Wie gern wär ich in New York – Pictoplasma Conference am 7./8. November 2018 weiterlesen

Farbiger Stier von AJ Fosik

Bei den Arbeiten von AJ Fosik klappt mir immer wieder die Kinnlade herunter. Grandios. Einfach nur gandios.

This guy

Gepostet von AJ Fosik am Dienstag, 4. September 2018

Die VO-Pixeltown is back

Ich hab’s getan. Seit etwa drei Jahren hatte ich das schon vor. Jetzt habe ich Urlaub. Und mir einige Stunden Zeit genommen und in den tiefen unseres Servers gegraben, bis ich sie gefunden habe – die VO-Pixeltown! Sie ist wieder da. Zumindest die grafische Oberfläche. Die Verlinkungen von damals, die für zirka zwei Jahre ein stabiles Geschäftsmodell waren, sind entfernt.

Die VO-Pixeltown

Für all die, die mich erst in den letzten zehn Jahren kennengelernt haben, sei die Geschichte der Pixeltown kurz erklärt. Diese virtuelle Stadt war Die VO-Pixeltown is back weiterlesen

Re-Visit: Wo versteckt sich Kreativität im Internet

Vor etwas über einem Jahrzehnt schrieb ich hier im VisualBlog einen Beitrag unter der Überschrift „Wo versteckt sich Kreativität im Internet„, der für viel Traffic in den folgenden Monaten und Jahren sucht. Jetzt bin ich wieder über diesen Artikel von damals gestolpert und dachte mir: Hey, gibt es die damals verlinkten Seiten noch? Viele davon habe ich – leider – über die Jahre komplett aus dem Blick verloren.

Also – wie schaut’s aus? Gibt es die Seiten noch?

Blogs

folgende Weblogs beschäftigten sich seinerzeit mit kreativen Themen (Software, Tutorials, Ausstellungen, Contests) und den Kreativen an sich:

  • Smashing Magazine
    Jo. Schaut gut aus. Weiterhin da und offensichtlich voll am Laufen. Sollte ich öfter mal wieder reinschauen?
  • Pixelgangster
    Das Projekt von Robert Weymann ist offline. Schade.
  • Nerdcore
    Nerdcore gibt es wie eh und je. Offensichtlich unverwüstlich. Respekt!
  • Beetlebum
    Dieses Blog von Johannes Kretzschmar aka. Beetlebum ist noch da. Wunderbar!
  • Create or die
    Create or die ist den Weg ins Netz-Nirvana gegangen und ist in Re-Visit: Wo versteckt sich Kreativität im Internet weiterlesen